Rotpunkt Apotheke Drogerie Durrer & Näpflin

Cornelia Durrer und Urs Näpflin, Inhaber der Rotpunkt Apotheke Drogerie Durrer & Näpflin
Cornelia Durrer und Urs Näpflin, Inhaber der Rotpunkt Apotheke Drogerie Durrer & Näpflin

Zuvorkommende und fachlich kompetente Beratung und Bedienung sind Grundsätze der Apotheke Drogerie Durrer&Näpflin in Stans. Pharmazeutische Produkte und Naturheilmittel sind ein wichtiges Standbein, ebenso einen grossen Stellenwert haben Kosmetik und Wellness-Produkte mit der entsprechenden persönlichen Beratung.

Im Mittelpunkt unserer Beratung steht der Mensch. Unser Team nimmt sich gerne Zeit für die Beratung und versucht, Ihren Wünschen und Bedürfnissen Rechnung zu tragen.

Wir führen in beiden Geschäften (EKZLänderpark und Dorfplatz) Depots mit klassischen Schönheitsprodukten, wie Estée Lauder, Kanebo, Biotherm, Lancôme, Radical und Helena Rubinstein. Gerne gehen wir mit diesen hochwertigen Produkten auf Ihre individuellen Anliegen ein.

In einigen Bereichen treffen sich Kosmetik, Gesundheit und Gesundheitspflege und benötigen die richtige Abstimmung. Auch die Faktoren Ernährung, Bewegung und Lebensführung sind wichtig und werden von uns bei Beratungen sehr gerne berücksichtigt.

An speziellen Tagen im Jahr verwöhnen wir Sie mit ausgewählten Angeboten, sei es Geschenke, eine Hautanalyse oder Besuch einer Beauty School. Unser Team wird laufend über die neuesten Pflege- und Make-up Trends informiert und geschult. Auch für den Herrn bieten wir eine breite Palette an Pflegeprodukten und Düften an.

Unser motiviertes Team berät Sie gerne in allen Gesundheits- und Schönheitsfragen und freut sich auf Ihren Besuch.

Cornelia Durrer

Drogistin HF
Drogistin HF

An meinem Beruf gefällt mir, dass ich unsere Kundinnen und Kunden in Gesundheits- und Schönheitsfragen umfassend beraten kann. Dabei kann ich auf eine sehr grosse Produktepalette zurückgreifen. Es ist mir ein ganz besonderes Anliegen, die Beziehungen zu unseren Kundinnen und Kunden langfristig pflegen zu können.

Direkte E-Mail Adresse: cornelia.durrer@STOP-SPAM.apothekelaenderpark.ch

 

 

Urs Näpflin

Apotheker FPH
Apotheker FPH

Der direkte Kontakt mit Menschen ist mir sehr wichtig. In der Apotheke Drogerie kann ich Ihnen mein fachliches Wissen weitergeben. Ein kurzer Gesundheitstipp oder ein längeres Begleiten während einer Therapie: Ich freue mich Sie kennenzulernen!

Direkte E-Mail Adresse: urs.naepflin@STOP-SPAM.apothekelaenderpark.ch

 

 

Unser Team

Monika Lenzer Apothekerin
Monika Lenzer
Apothekerin

Der Apothekerberuf vereinigt altes, traditionelles Heilwissen und modernste, wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Forschung, um Menschen zu helfen.
Antonia Schaffner
Apothekerin

Mein Beruf gefällt mir, denn jeder Tag bringt neue Herausforderungen, weil einerseits sehr altes Wissen mit den neusten medizinischen Erkenntnissen vereinigt wird. Ich mag den Kundenkontakt, weil ich mein Fachwissen im Beratungsgespräch weitergeben kann und somit dem Kunden helfen und ihn begleiten kann.
Antonia Schaffner
Apothekerin

Mein Beruf gefällt mir, denn jeder Tag bringt neue Herausforderungen, weil einerseits sehr altes Wissen mit den neusten medizinischen Erkenntnissen vereinigt wird. Ich mag den Kundenkontakt, weil ich mein Fachwissen im Beratungsgespräch weitergeben kann und somit dem Kunden helfen und ihn begleiten kann.
Bühlmann Francesca
Apothekerin
Bühlmann Francesca
Apothekerin

Mirjam Frey
Pharma-Assistentin

An meinem Beruf schätze ich den direkten Kontakt mit anderen Menschen. Zudem gefällt mir auch, dass ich ihnen mein fachliches Wissen weitergeben kann.
Mirjam Frey
Pharma-Assistentin

An meinem Beruf schätze ich den direkten Kontakt mit anderen Menschen. Zudem gefällt mir auch, dass ich ihnen mein fachliches Wissen weitergeben kann.
Jessica Bürgin
Pharma-Assistentin

An meinem Beruf gefällt mir der intensive Kundenkontakt im Beratungsgespräch. Auch die Möglichkeit sich ständig weiterzubilden oder sich auf ein bestimmtes Gebiet zu spezialisieren gefällt mir sehr.
Jessica Bürgin
Pharma-Assistentin

An meinem Beruf gefällt mir der intensive Kundenkontakt im Beratungsgespräch. Auch die Möglichkeit sich ständig weiterzubilden oder sich auf ein bestimmtes Gebiet zu spezialisieren gefällt mir sehr.
Deborah Hess
Pharma-Assistentin

Ich bin Pharma-Assistentin weil mir dieser Beruf die Chance gibt mein Fachwissen an unsere Kundschaft weiterzugeben. Die Möglichkeit sich ständig weiterzubilden und sein Wissen zu erweitern ist das "tüpfli auf dem i".
Deborah Hess
Pharma-Assistentin

Ich bin Pharma-Assistentin weil mir dieser Beruf die Chance gibt mein Fachwissen an unsere Kundschaft weiterzugeben. Die Möglichkeit sich ständig weiterzubilden und sein Wissen zu erweitern ist das "tüpfli auf dem i".
Michaela Künzle
Pharma-Assistentin

An meinem Beruf als Pharma-Assistentin schätze ich besonders den Kundenkontakt, sowie die grosse Abwechslung der Hintergrundarbeiten in der Apotheke. Es macht mir Freude mit meinem Wissen zu helfen.
Michaela Künzle
Pharma-Assistentin

An meinem Beruf als Pharma-Assistentin schätze ich besonders den Kundenkontakt, sowie die grosse Abwechslung der Hintergrundarbeiten in der Apotheke. Es macht mir Freude mit meinem Wissen zu helfen.
Nicole Marzol
Drogistin

Den Beruf Drogistin finde ich super, weil ich den täglichen Kundenkontakt bei den umfänglichen Beratungen um Schönheit und Gesundheit liebe.
Nicole Marzol
Drogistin

Den Beruf Drogistin finde ich super, weil ich den täglichen Kundenkontakt bei den umfänglichen Beratungen um Schönheit und Gesundheit liebe.
Veronika Bissig
Drogistin
Veronika Bissig
Drogistin
Nadia Gisler
Drogistin

Mein Beruf Drogistin gefällt mir sehr, da kein Tag wie der andere ist. Es ist immer sehr abwechslungsreich und unsere Produktevielfalt ist riesig.
Nadia Gisler
Drogistin

Mein Beruf Drogistin gefällt mir sehr, da kein Tag wie der andere ist. Es ist immer sehr abwechslungsreich und unsere Produktevielfalt ist riesig.
Zgraggen Nina
Drogistin
Zgraggen Nina
Drogistin
Rahel Meier
Drogistin in Ausbildung

Ich lerne den Beruf Drogistin, weil ich den Kundenkontakt schätze. Ausserdem interessieren und faszinieren mich der menschliche Körper, sowie die Gesundheit.
Rahel Meier
Drogistin in Ausbildung

Ich lerne den Beruf Drogistin, weil ich den Kundenkontakt schätze. Ausserdem interessieren und faszinieren mich der menschliche Körper, sowie die Gesundheit.
Isabel Frank
Drogistin in Ausbildung

Ich habe den Beruf Drogistin ausgewählt, weil es ein sehr abwechslungsreicher Beruf ist. Zudem schätze ich den Kundenkontakt und die Arbeit im Team.
Isabel Frank
Drogistin in Ausbildung

Ich habe den Beruf Drogistin ausgewählt, weil es ein sehr abwechslungsreicher Beruf ist. Zudem schätze ich den Kundenkontakt und die Arbeit im Team.
Diana von Euw
Drogistin in Ausbildung

Ich habe den Beruf Drogistin gewählt, weil mir der Menschliche Aspekt gefällt. Das vielseitige Wissen, mit welchem wir dem Kunden helfen können, beeindruckt mich.
Diana von Euw
Drogistin in Ausbildung

Ich habe den Beruf Drogistin gewählt, weil mir der Menschliche Aspekt gefällt. Das vielseitige Wissen, mit welchem wir dem Kunden helfen können, beeindruckt mich.
Sonja Zwyssig
Drogistin in Ausbildung

Ich habe den Beruf Drogistin gewählt, weil es ein sehr abwechslungsreicher und interessanter Beruf ist. Es bereitet mir Freude wie wir den Kunden bei ihren Problemen weiterhelfen und sie lösen können.
Sonja Zwyssig
Drogistin in Ausbildung

Ich habe den Beruf Drogistin gewählt, weil es ein sehr abwechslungsreicher und interessanter Beruf ist. Es bereitet mir Freude wie wir den Kunden bei ihren Problemen weiterhelfen und sie lösen können.
Antonia Kuster
Drogistin in Ausbildung

Ich habe mich für den Beruf Drogistin entschieden, weil dieser viele Möglichkeiten bietet. Der Kontakt zu den Kunden gefällt mir sehr, wie auch das medizinische und gesundheitliche Wissen.
Antonia Kuster
Drogistin in Ausbildung

Ich habe mich für den Beruf Drogistin entschieden, weil dieser viele Möglichkeiten bietet. Der Kontakt zu den Kunden gefällt mir sehr, wie auch das medizinische und gesundheitliche Wissen.
Lea von Rotz
Drogistin in Ausbildung

Ich habe den Beruf Drogistin gewählt, da er sehr abwechslungsreich ist und man Kundenkontakt hat. Zudem gefällt mir, dass man mit dem Bereich Gesundheit zu tun hat.
Lea von Rotz
Drogistin in Ausbildung

Ich habe den Beruf Drogistin gewählt, da er sehr abwechslungsreich ist und man Kundenkontakt hat. Zudem gefällt mir, dass man mit dem Bereich Gesundheit zu tun hat.
Vreni Niederberger
Kasse

Ich arbeite hier, weil ich immer schon Freude am erlernten Beruf als Pharma-Assistentin hatte und mir der Kontakt mit unserer Kundschaft sehr gefällt.
Vreni Niederberger
Kasse

Ich arbeite hier, weil ich immer schon Freude am erlernten Beruf als Pharma-Assistentin hatte und mir der Kontakt mit unserer Kundschaft sehr gefällt.
Daniela Flury
Kasse

Der persönliche Kontakt mit unseren Kundinnen und Kunden ist sehr abwechslungsreich und bereitet mir viel Freude bei der Tätigkeit als Kassiererin. Zugleich mit einem tollen Team arbeiten zu dürfen, ist für mich eine grosse Bereicherung!
Daniela Flury
Kasse

Der persönliche Kontakt mit unseren Kundinnen und Kunden ist sehr abwechslungsreich und bereitet mir viel Freude bei der Tätigkeit als Kassiererin. Zugleich mit einem tollen Team arbeiten zu dürfen, ist für mich eine grosse Bereicherung!
 

Kontakt

Telefon

+41 (0)41 610 30 31

Fax

+41 (0)41 610 30 22


info@STOP-SPAM.apothekelaenderpark.ch
Facebook.com/ApothekeLaenderpark/

 

 

Bitzistrasse 2, 6371 Stans

 

 

 

Öffnungszeiten

Mo - FR

09:00 bis 20:00 Uhr

Sa

08:00 bis 18:00 Uhr

 

Vor Feiertagen haben wir bis 20:00 Uhr geöffnet.